Modellgetriebenes Management digitalisierter Geschäftsprozesse

Seit mehr als 25 Jahren steht PROMATIS für das synergetische Zusammenwirken von Geschäftsprozessen und modernen Informationstechnologien. In enger Kooperation mit führenden Forschungsinstituten hat PROMATIS es immer wieder geschafft, innovative Methoden, Softwarewerkzeuge und Automatisierungstechnologien sehr früh erfolgreich in der Praxis einzuführen. Auch auf dem Weg in die digitale Ökonomie profitieren Kunden von der PROMATIS Business Process Management (BPM)-Kompetenz.

Social Business Process Engineering

Modelle stehen am Anfang eines jeden PROMATIS BPM-Projekts. Business- und IT-Experten erarbeiten gemeinsam Geschäftsprozessmodelle, in denen sie Geschäftsabläufe, Organisationsstrukturen, Informationsobjekte und Geschäftsregeln festlegen. Dabei ermöglichen einfach verständliche grafische Modelle besonders effiziente Formen der Kommunikation. Smarte Softwarewerkzeuge wie Horus Business Modeler unterstützen mit Social BPM einen kollaborativen Ansatz bei der Visualisierung, Dokumentation, Analyse und Simulation der Modelle und liefern wertvolle Ansatzpunkte für die Prozessoptimierung. Für ausgewählte Branchen und Referenzprozesse stehen in Horus Best Practice-Modelle zur Verfügung, die ein echtes Rapid Business Process Design ermöglichen.

Digitalisierung mit Oracle Prozess- und Integrationstechnologien

In der Digitalisierung der Geschäftsprozesse setzt PROMATIS bevorzugt auf die Oracle Prozess- und Integrationstechnologien, die on premise oder in der Oracle Public Cloud deployed werden:

  • Oracle SOA Cloud oder Oracle SOA Suite (On Premise)
    für den Aufbau einer serviceorientierten Architektur und die Prozessautomatisierung mit BPEL
  • Oracle Process Cloud
    für die Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0
  • Oracle Integration Cloud
    für Applikationsintegration (vorgefertigte Adapter für Standardapplikationen), Prozessautomatisierung und Adaptive Case Management
  • Oracle IoT Cloud
    Anbindung von Sensoren, Aktoren und Cyber-physischen Systemen über das Internet of Things an Geschäftsprozesse und Unternehmensapplikationen

Geschäftsprozess-Governance und nachhaltig exzellente Geschäftsprozesse

Business Process Excellence in der digitalen Ökonomie setzt voraus, dass die Geschäftsprozesse mit stetigem Wandel umgehen können: neue Geschäftsmodelle und Strategien, verändertes Käuferverhalten, geänderte Wettbewerbssituation, um nur einige Beispiele zu nennen. Unsere Lösung: Business Process Insight für interne und externe Prozessbeteiligte und ein laufendes Monitoring der Geschäftsprozess-Performance. Die Ergebnisse des Monitorings fließen in einen kontinuierlichen Geschäftsprozess-Verbesserungsprozess ein, den wir für nachhaltige Business Process Excellence als unverzichtbar erachten.

Unser Tipp: Die Horus BPM Suite verbindet die Horus Geschäftsprozess-Tools mit dem Oracle Process Cloud Service und schlägt damit die Brücke von der anwenderorientierten Prozessgestaltung bis hin zur Prozessimplementierung und -ausführung mit integriertem Monitoring. Vordefinierte Best Practice Anwendungs-Templates sind feste Bestandteile der Suite.